Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Vier mal Gold beim Messe-Cup im Judo

02.05.2018 | 04:58

Vier Mal Gold beim Messe-Cup der U 16 im Judo!

Der Messe-Cup in Erfurt gehört zu den zwei Bundessichtungsturnieren der U 16 im Judo. Unter den Augen der Bundestrainer/in Lena Göldi und Bruno Tsafak kämpften über 500 Judoka aus ganz Deutschland, Israel, Tschechien , Niederlande und Slovenien um die Siege Die Sportschüler/innen der Sportschule Potsdam konnten dabei besonders gut abschneiden. Sieger/innen ihrer Gewichtsklasse wurden Ramon Ates (Klasse 7/1) Sarah Orth (9/1), Nele Brachmann (8/1) und Una Radowsky (9/1).  In der Gewichtsklasse bis 52kg kam es zu einem Potsdamer Finale Sarah Orth gewann gegen Jenna Thiele (7/1). Zweite Plätze belegten weiterhin Nele Noack und Nils Hummel (9/1). Einen dritten Platz erkämpfte sich Felix Schummel (9/1). Fünfte Plätze belegten Marlen Ates und Tamy Möser (9/1). Nele Noack wurde mit dem Ehrenpreis als Beste Technikerin ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück

Kontakt