Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

U15-DM 2019 in Neuss

23.06.2019 | 08:25

Tradition verpflichtet

Wie bereits 2018 in Uffenheim teilen die Standorte Berlin, Neuss und Potsdam die Podiumsplätze unter sich auf.
Bei den Männern gewinnt der Potsdamer Arthur Socke durch sehr gute Ergebnisse in den ersten drei Wettkämpfen, aus denen er mit deutlichem Punktvorsprung ins Laufen geht. Mika Adam (M5K-Neuss NSV) erkämpft sich nach technsch beeindruckendem Fechten und einem herausragenden Lauf unter der Fünf-Minuten-Marke Silber.
Bei den Damen holt die Potsdamer Sportschülerin Josefine Unterberger wie bereits im vergangenen Jahr nach einem starken Finish Bronze für den brandenburgischen Bundesstützpunkt. Hier gewinnt Sarah Dicks aus Neuss, die sich mit einem überzeugenden Fechten zurück in die Spitzengruppe kämpfte und mit einem souveränen Lauf den Titel sicherte.
Für die U15 aus Potsdam beginnen jetzt zumindest für kurze Zeit die Ferien. Einige von ihnen befinden sich im Reit-Camp, spätestens jedoch ab MItte Juli beginnen die meisten der Athleten gemeinsam mit den U17 ihr Auftakttrainingslager in Potsdam und Sedlitz.

Zurück

Kontakt