Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Sports Highschool „Mäkelänrinteen lukio“ in Helsinki

25.09.2017 | 15:21

Wir, die Klasse 10/2, haben dieses Jahr beschlossen unsere Abschlussfahrt in die Hauptstadt Finnlands zu verlegen. So haben wir dort in unserer Partnerschule, der Sports Highschool „Mäkelänrinteen lukio“ in Helsinki, mit deren Schülern und Lehrern ein paar schöne und interessante Tage verbracht. Neben einer Schulführung hatten wir die Möglichkeit einen kleinen Eindruck von einem finnischen Unterricht zu erhalten, welcher gleichzeitig unsere Englischkenntnisse testete.
Während die Jungs etwas für ihre Strandfigur arbeitete, schwangen sich die Mädchen auf die Fahrräder und erkundeten gemeinsam mit der stellvertretenden Schulleiterin und ihrem Klassenlehrer Herrn Fechtner die Stadt. Aber auch für die Mädchen kam der Sport nicht zu kurz. So spielten wir alle zusammen mit finnischen Schülern Fußball, Frisbee und finnisches Baseball, wobei alle sehr viel Spaß hatten. Unsere Freizeit nutzten viele um die Stadt auf eigene Faust zu erkundigen, shoppen zu gehen oder sich sportlich zu bewegen. Außerdem besuchten wir ein Basketballspiel der Schulmannschaft sowie ein Eishockeyspiel der 1. Finnischen Liga. Unsere Reise schloss eine Fahrt durch die Schären ab, wobei wir die wunderschöne Landschaft Helsinkis bewundern könnten.
Wir alle bedanken uns bei unserer Partnerschule, insbesondere ihrer Sprachlehrerin Mervi Moisala, für ihre Gastfreundschaft und bei den uns begleitenden Lehrern  Frau Dr. Gerloff, Herr Fechtner und Herr Neumann für eine schöne Woche.

Zurück

Kontakt