Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Ruderclub Potsdam feiert mit Sponsoren, Sportlern und Angehörigen

21.09.2017 | 11:09

Nach der Saison ist vor der Saison. Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft. Aber ein bisschen Zeit zum Feiern und sich Bedanken dürfen wir uns nehmen. So fand am 09.09. das 3. Rudern mit Weltmeistern im Bootshaus statt, zu dem die Sponsoren des Vereins eingeladen waren, mit unseren erfolgreichsten Sportlern, wie Olympiasieger Hans Gruhne oder Juniorenweltmeisterin Melanie Göldner, ins Boot zu steigen und sich einen hautnahen Eindruck von unserer schönen Sportart zu verschaffen. Wir freuen uns, dass mehrere Sponsoren und auch die Schulleiterin der Sportschule Potsdam, Frau Dr. Gerloff, die Gelegenheit nutzten, trotz Nieselregen eine Runde auf dem Templiner See zu drehen. 

Am 16.09. fand das alljährliche Sommerfest des Ruderclub Potsdam im Seekrug statt. Wie in jedem Jahr wurden die neuen Siebtklässler, die an der Sportschule eingeschult wurden, feierlich in die Reihen der Ruderer aufgenommen. Außerdem gestalteten wir eine Fun-Regatta in Gig-Doppelvierern und zeichneten unsere erfolgreichen Sportler der vergangenen Saisonhöhepunkte aus. Und auch diese Veranstaltung nutzten wir, um uns bei treuen Unterstützern des Vereins zu bedanken. In diesem Fall ging unser Dank an die Eltern, die bei Wettkämpfen für uns kochen, uns Transporter zur Verfügung stellen oder sogar selbst einen Bootstransport zu einer Regatta fahren, wenn wir mit unseren eigenen Mitteln an unsere Kapazitätsgrenzen stoßen.

Der Vorstand und das Trainerteam des Ruderclub Potsdam bedanken sich bei allen Sportlern, Eltern und Sponsoren für die konstruktive Zusammenarbeit und großzügige Unterstützung im vergangenen Jahr. Nur durch euch/ Sie können wir alles so realisieren wie wir es tun! Auch für die Saison 2018 bauen wir auf euer/ Ihr Engagement. 

Zurück

Kontakt