Sie befinden sich hier

Startseite | Aktuelles | Nachricht

Dokumentarfilm des Seminarkurs MuK 13

12.09.2017 | 15:36

Auf internationaler Spurensuche in der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen

Das Tutorium 11/3 der Sportschule Potsdam vor einiger Zeit im Rahmen des Geschichtsunterrichts auf die Verbrechen der nationalsozialistischen Diktatur aufmerksam. Hier waren unsere Schülerinnen und Schüler jedoch keine Besucher, sondern der Anlaufpunkt für unsere Partner aus Bogota Kolumbien. Mit selbstgestalteten Führungen durch die Gedenkstätte versuchten die jungen Erwachsenen das wohl dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte an ihre kolumbianischen Freunde weiterzugeben. Wir möchten Sie einladen den dabei durch den Seminarkurs MuK 12 entstandenen Film zu sehen, um Eindrücke von der Arbeit vor Ort zu machen. Sie sehen die Beiträge der beteiligten Schülerinnen und Schüler, aber auch eigens verfasste Reflexionen der kolumbianischen Gäste. Ein besonderer Dank geht an Friederike Adeberg, Sinja Ohle, Antonia Lutz und Pauline Rybarz.

Dokumentarfilm

Zurück

Kontakt