Sie befinden sich hier

Startseite | Schule | Projektarbeit | Bewegungsabläufe

Bewegungsabläufe

Mittwoch, 28. September 2011

Heute waren die Publizisten im Projekt „Bewegungsabläufe“ von Frau Jacob. Gestaltet wird dieses Projekt von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 11/2.

In einer Powerpoint- Präsentation sowie im Film stellen sie die Abläufe der Bewegungen in ihren einzelnen Sportarten dar, zum Beispiel im Volleyball, Diskus, Weitsprung, Stabhochsprung, Sprint und Gehen.

Hierzu interviewten wir die Volleyballerin Isabelle M.

Publizisten:  Bitte stelle dich uns einmal vor. 

Isabelle: Ich heiße Isabelle, spiele Volleyball und besuche die 11/2.

Publizisten: Warum hast du dich für dieses Projekt entschieden?

Isabelle: Da ich bei meinem Wunschprojekt nicht teilnehmen durfte, hat meine Tutorin Frau Jacob mich und meine Klassenkameraden kurzfristig aufgenommen.

Publizisten: Wie gefällt dir euer Projekt?

Isabelle: Es ist sehr interessant mehr über die Bewegungen in den Sportarten zu lernen und wie sie sich in den Jahren entwickelt haben. Doch gibt es Momente, in denen nicht allzuviel zu tun ist, weil ich mich nicht mit allen Computerprogrammen auskenne.

Publizisten: Was sind deine persönlichen Aufgaben?

Isabelle: Die Aufgaben sind nicht direkt festgelegt, denn jeder hilft, wo er kann. Doch morgen muss ich die Körper von einigen der Mitschüler mit blauer Farbe anmalen für einen Teil der Präsentation.

Publizisten: Welche Ziele habt ihr mit eurem Projekt?

Isabelle: Unsere Ziele sind es einerseits, einen Film und eine Powerpoint- Präsentation zu unserem Thema zu gestalten. Andererseits wollen wir auch die Entwicklung der Bewegungsabläufe der letzten 30 Jahre gegenüberstellen.